Ausbildungskosten | HES⁠-⁠SO Fachhochschule Westschweiz
FR DE EN
StudierenAkademisches Leben Ausbildungskosten

Ausbildungskosten

Einschreibegebühr, Studiengebühr und Studienkosten

Einschreibegebühr, Studiengebühr und Studienkosten
Während des Zulassungsverfahrens zu einer der von der HES⁠-⁠SO angebotenen Ausbildungen müssen die Studierenden die Einschreibegebühren, die Studiengebühr und in manchen Studiengängen einen Beitrag zu den Studienkosten bezahlen. Die Studierenden müssen auch die vom Bund verlangten Versicherungen abschliessen.

  • Die Einschreibegebühren betragen CHF 150.-, das sind ca. € 120 (einmalige Gebühr, nicht erstattungsfähig). Die Zahlung der Einschreibegebühren ist obligatorisch, um seine Einschreibung zu einer Ausbildung zu validieren.
  • Die Studiengebühr beträgt CHF 500.-, das sind ca. € 400 pro Semester. Für die Ecole hôtelière de Lausanne gelten besondere Bedingungen.
  • Die Ausbildungsstandorte können Beiträge zu den Studienkosten für gewisse Sonderleistungen (Unterrichtsmaterialien, Material für die Ateliers usw.) erheben.

Bemerkungen

  • Die Studierenden müssen in ihrem Budget auch die Kosten in Verbindung mit der Ausbildung (Bücher, gelegentliche Fahrten im Rahmen der Vorlesungen, diverse Kosten und Diplomarbeit) einplanen.
  • Hierzu kommen noch die Kosten für Wohnung, Essen, Gesundheit, Kleidung, Verkehrsmittel und Freizeit.
Kontakt
HES⁠-⁠SO Rektorat
Route de Moutier 14
2800 - Delémont
T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok